UNTERNEHMEN
ADRESSE

Johann Hinterauer EU

UID: ATU69789213

Tannberg 49, 5221 Lochen/See

Austria

KONTAKT

© 2018 by Joan Hinterauer

  • Joan Hinterauer

Alleskönner Führungskraft

Ich erinnere mich als wäre es gestern gewesen: der Sohn des Inhabers meines damaligen Arbeitgebers betitelte mich als “Wunderwuzzi”. Leider meinte er es mehr ironisch als alles andere. Ich war jung und noch ungeschliffen, wollte keine hierarchischen Entscheidungen akzeptieren. Meine Hartnäckigkeit für die Sache zu kämpfen und immer wieder mit neuen Ideen anzutanzen, amüsierte ihn wenig. Er bevorzugte unmündige Mitarbeiter.

Wunderwuzzi ist das österreichische Synonym für Tausendsassa oder Alleskönner. Alle drei Begriffe beschreiben eine Person, die sich durch zahlreiche Begabungen¹ auszeichnet. Ähnliches wird von den Führungskräften verlangt. Und noch viel mehr. In Bezug auf die Anforderungen an Führungskräfte müsste „zahlreiche“ eher durch „unzählige“ ersetzt werden. Führungskräfte müssen das Tagesgeschäft im Griff haben und gleichzeitig die Zukunft in Form von Umsatz- und Ertragszahlen voraussagen. Sie müssen die Interessen der Shareholder durchsetzen und dürfen ihren agilen Teams keine Ziele setzen. Sie werden durch Software & Tools gesteuert, die einer Knebelung gleichkommen und dürfen im selben Augenblick die Kreativität aus ihren Mitarbeitern pressen, um im Innovationswettbewerb zu bestehen. Und was passiert in der Praxis? Die Anzahl an neuen Führungs-Trainingsformaten steigt sprunghaft. Hier einige Beispiele, die mir in letzter Zeit untergekommen sind:

  • Living Leadership – Haltung schafft Führung

  • Die Führungskraft als Mediator

  • Servant Leadership

  • Positive Leadership – Führen mit Vorbild

  • Transformationales Leadership – Orientierung im Wandel

  • Agile Leadership

  • Neuroleadership

  • Ambidextre Führung…

Die Liste lässt sich beliebig fortführen. Vielleicht denken Sie jetzt, dass diese Diversität doch nichts Schlechtes ist. Da gebe ich Ihnen recht. Allerdings nur solange wir diese verschiedenen Ansätze nicht dazu verwenden, um Menschen zu vermeintlichen Alleskönner-Führungskräften zu trainieren ...


Der vollständige Artikel ist auf dem Blog von t2informatik erschienen, lesen Sie selbst:


>>zum vollständigen Beitrag<<



  • Linkedin_Orange_2
  • Xing_Orange
  • Twitter_Orange
  • Facebook_Orange
  • Youtube_Orange
  • Mail_Orange_2